Letzter Tag in Santiago

Heute ist der vierte Tag nun zu Ende und damit auch die Zeit in Santiago. Heute haben wir uns die Flugtickets zur Isla de Pascua für einen ziemlich hohen Preis besorgt. Da die chilenische Fluggesellschaft ein Monopol auf diese Strecke hat, kann sie wohl verlangen was sie will. Am Wochenende jedenfalls geht es los. Vorher (also morgen Donnerstag) fahren wir aber noch nach Valparaiso und werden Paulita besuchen. Dorthin geht es mit dem Bus. Die fahrt dauert etwa zwei Stunden, so dass wir gegen Mittag dort sein werden.

Eine Reaktion zu “Letzter Tag in Santiago”

  1. Hallo Marvin,

    das ist eine weise Entscheidung!
    Ich glaube, dass der Aufenthalt auf den Osterinseln den hohen Preis wettmacht.
    Und wie du schon sagtest, wann hat man sonst
    vielleicht noch mal die Gelegenheit, dort
    hinzukommen.
    Ich wünsche euch jedenfalls eine schöne Zeit
    mit vielen guten Eindrücken.

    LG von deinen Eltern

    Regine und Gerd | Apr 6, 2006 | Antworten

Kommentarfunktion ist deaktiviert. Bitte benutze das Gästebuch.