Uyuni

Gestern Abend haben wir den Nachtbus von La Paz nach Uyuni genommen. Es war mal wieder ein angenehmes Vergnügen. Die Fahrt dauerte 12 Stunden. 6 Stunden davon auf einer asphaltierten Strasse, die anderen 6 Stunden fühlten wir uns wie in einem Coctailshaker. An Schlafen war da natürlich nicht zu denken. Ausserdem meinte es der Busfahrer besonders gut mit uns und machte aus der Fahrgastzelle eine Sauna – fürchterlich. Dementsprechend fertig waren wir dann heute morgen auch. Hier in Uyuni haben wir uns dann ein Hotel gesucht und die Tour über den Salzsee und das Altiplano gebucht. Nachdem wir am Montag wieder in der zivilisierten Welt angekommen sind, werden wir uns wieder melden.
Bis dahin
Liebe Grüsse
Marvin y Kathrin

2 Reaktionen zu “Uyuni”

  1. Hallo ihr,
    na, da bin ich ja gespannt, wie eure Tour, bzw. die Leute in eurem Jeep so waren ;-). Wie waren die Temperaturen? Sie ihr eingefrohren oder geht es schon? Fahrt ihr nach Uyuni zurück oder kehrt ihr Bolivien schon den Rücken zu?
    Weiterhin viel Spass!
    Gruß Geertje

    Geertje | Nov 13, 2010 | Antworten

  2. Wow,
    was für tolle Foto´s es bei Google über den Salzsee gibt. Ja, ich habe heute mal wieder etwas Zeit Eure Einträge-Berichte zu lesen und bin wie immer hin und weg. Eure Karte ist das Wochenende vom 12.nov. angekommen. Schöne Reise noch und ich werde mal weiter lesen. GLG (BO)Livia ;o)

    LiviaDonath | Nov 29, 2010 | Antworten

Kommentarfunktion ist deaktiviert. Bitte benutze das Gästebuch.